Deutsch Intern
    Fachstudienberatung Psychologie

    Diese Informationen zum Wahlpflichtbereich treffen nur für Sie zu, wenn Sie im Wintersemester 2015/2016 oder später im 1. Fachsemester waren und für Sie deswegen die Fachspezifischen Bestimmungen in der Fassung vom 12.08.2015 gelten.

    Wenn Sie im Sommersemester 2015 oder früher im 1. Fachsemester waren und für Sie deswegen die Fachspezifischen Bestimmungen in der Fassung vom 12.04.2011 gelten, finden Sie die Informationen zu den Wahlpflichfächern hier.

    Da die Belegung des Wahlpflichtbereichs nach Musterstudienverlaufplan erst im 5. und 6. Fachsemester vorgesehen ist, werden zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alle Wahlpflichtfächer nach der neuen Studienordnung angeboten.

    Im Laufe des Bachelorstudiums müssen insgesamt zwei Wahlpflichfächer im Umfang von je 6 ECTS-Punkten belegt werden. Es kann auch ein drittes Wahlpflichtfach belegt werden, in diesem Fall gehen nur die beiden besten Noten in die Abschlussnote ein.

    Die Wahl der Wahlpflichtfächer hat keinen Einfluss auf Wahlmöglichkeiten im Master Psychologie und auf die Möglichkeit, später eine Psychotherapieausbildung zu beginnen.

    Genaue und aktuelle Informationen zu den einzelnen Fächern finden Sie immer im aktuellen Vorlesungsverzeichnis, insbesondere auch Anmeldefristen und Einführungsveranstaltungen. Um die Anmeldefristen einhalten zu können, sollten Sie sich dort auf jeden Fall schon am Ende desjenigen Semesters informieren, bevor Sie vorhaben ein oder mehrere Wahlpflichtfächer zu belegen.

    Um die Wahlpflichtfächer belegen zu können, müssen bestimmte Module bereits vollständig abgeschlossen sein. Sollte es mehr Bewerberinnen als Plätze geben, erfolgt die Auswahl zu 80% nach der Durchschnittsnote der Voraussetzungsmodule und zu 20% nach der Anzahl der Fachsemester.

    Die formalen Rahmenbedingen finden sich sich in der Studienfachbeschreibung der Fachspezifischen Bestimmungen.

    Änderungen durch die Dozentinnen sind möglich. Diese Seite versucht eine aktuelle Übersicht der momentanen Handhabung zu geben, kann aber eine 100% Richtigkeit vor allem bei kurzfristigeren Änderungen nicht garantieren. Informieren Sie sich deswegen bitte immer auch im Vorlesungsverzeichnis.

    Zur Auswahl stehen:

    • Entscheidungen im sozialen Kontext
      • Vorher abgeschlossene Module: 06-PSY-SozPSY-1, 06-PSY-SozPSY-2, 06-PSY-WiPSY-1, 06-PSY-WiPSY-2
      • Ein Seminar mit einer 90-minütigen Klausur
      • Ein Seminar in dem eine Bonusleistung für die Klausur erworben werden kann
      • Anmeldung über sb@home
      • Einführungsveranstaltung siehe Vorlesungsverzeichnis

    • Entwicklung und lebenslanges Lernen
      • Vorher abgeschlossene Module: 06-PSY-EPSY-1, 06-PSY-EPSY-2
      • Ein Seminar mit einer 90-minütigen Klausur
      • Ein Seminar in dem eine Bonusleistung für die Klausur erworben werden kann
      • Anmeldung über sb@home
      • Einführungsveranstaltung siehe Vorlesungsverzeichnis

    • Kognitive Grundlagen der Verhaltenssteuerung
      • Vorher abgeschlossene Module: 06-PSY-APSY1-1, 06-PSY-APSY1-2, 06-PSY-APSY2, 06-PSY-BioPSY-1, 06-PSY-BioPSY-2
      • Eine Vorlesung mit einer 90-minütigen Klausur oder einer 30-minütigen mündlichen Prüfung (wird durch den Dozenten festgelegt)
      • Ein Seminar in dem eine Bonusleistung für die Klausur bzw. mündliche Prüfung erworben werden kann
      • Anmeldung nicht notwendig
      • Einführungsveranstaltung siehe Vorlesungsverzeichnis

    • Gesundheistpsychologie und emotionale Störungen
      • Vorher abgeschlossene Module: 06-PSY-BioPSY-1, 06-PSY-BioPSY-2, 06-PSY-KIPSY, 06-PSY-IntPSY
      • Ein Seminar aus dem Bereich 'Gesundheitspsychologie' und eines aus den Bereich 'emotionale Störungen'
      • In einem Seminar wird eine Prüfung nach dem Prüfungssatz Bachelor abgelegt, im anderen Seminar kann eine Bonusleistung für die Prüfung erworben werden
      • Anmeldung über den Link www.psychologie.uni-wuerzburg.de/psy1/gues/
      • Einführungsveranstaltung, in der auch die Einteilung in die Seminare erfolgt, siehe Vorlesungsverzeichnis

    • Mensch und Technik
      • Vorher abgeschlossene Module: 06-PSY-STAT-1, 06-PSY-STAT-2
      • Eine Vorlesung mit einer 90-minütigen Klausur oder einer 30-minütigen mündlichen Prüfung (wird durch den Dozenten festgelegt)
      • Ein Seminar in dem eine Bonusleistung für die Klausur bzw. mündliche Prüfung erworben werden kann
      • Anmeldung nicht notwendig
      • Einführungsveranstaltung siehe Vorlesungsverzeichnis

    • Ausgewählte Themenbereiche der Psychologie
      • 'Mantelmodul 1'
      • Es können verschiedene Themenbereiche angeboten werden; ob, und wenn ja welche, siehe Vorlesungsverzeichnis
      • Vor allem dazu gedacht, um im Ausland erbrachte Leistungen anerkennen zu lassen, hierfür ist Prof. Kunde zuständig


    • Psychologierelevantes Ergänzungsfach
      • 'Mantelmodul 2'
      • Es können verschiedene Themenbereiche angeboten werden; ob, und wenn ja welche, siehe Vorlesungsverzeichnis
      • Vor allem dazu gedacht, um im Ausland erbrachte Leistungen anerkennen zu lassen, hierfür ist Prof. Kunde zuständig
    Contact

    Fachstudienberatung Psychologie
    Institut für Psychologie
    Marcusstr. 9-11
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-89575
    Email

    Find Contact